Inland
 Anwendungen
 Berlin
 Bildung
 Distributionen
 Geschichtliches
 Kommunen
 Literatur
 Migrationsstudien
 Meldungen
 Rechtliche Aspekte Freier Software
 Sicherheit
 Wirtschaft
 Europa
 Afrika
 Asien
 Australien
 Entwicklungsländer
 Naher Osten
 Nordamerika
 Südamerika

Geschichtliches

Zur Geschichte von Linux, Freier Software und Bundestux

19.02.2003 > Meinung: Ist Open Source die neue Norm? - Während der Desktop Linux Gipfel - in Folge der unternehmensorientierten Linux World - in San Diego anfängt, scheint es, dass Microsoft in die falsche Richtung, entgegen der Flut der Geschichte, schwimmt. (Presse)
18.02.2003 > Das Argument für Linux ist auch ein kulturelles - Bei Microsoft denk mensch nicht sofort an eine kulturelle Macht, dennoch hat das Ungetüm eine entscheidende Rolle in zwei größeren kulturellen Auseinandersetzungen gespielt. Der erste stellte Macintosh- gegen Windowsanhänger; die zweite ist eine Auseinandersetzung zwischen Windows- und LinuxunterstützerInnen. Der erste war auf einzelne UserInnen begrenzt; der zweite spielt sich hauptsächlich in der Wirtschaft ab. (Presse)
01.08.2002 > Die Geschichte von Bundestux - das Entstehen einer Debatte, Unterschriftensammlung, Entscheidung (News)
24.07.2002 > Die Linux-Geschichte - (News)

Aktuell

Linux-Verband kritisiert scharf die Vergabepraxis der Bundestagsverwaltung
05.05.2007 - Unter Berufung auf interne Informationen, die dem ...
Niedersächsische Steuerverwaltung stellt auf Linux um
01.06.2006 - Das Land Niedersachsen hat mit der Umrüstung der ...
Französische Gendarmerie nutzt Firefox und Tunderbird
16.02.2006
Knapp die Hälfte der Ämter in der EU arbeitet mit Open Source - oft ohne es zu wissen
26.10.2005
Bericht über den Linux-Kongress in Hamburg
25.10.2005

(c) 2002-2007 by werk21 - Impressum - Suchen