Inland
 Anwendungen
 Berlin
 Bildung
 Distributionen
 Geschichtliches
 Kommunen
 Literatur
 Migrationsstudien
 Meldungen
 Rechtliche Aspekte Freier Software
 Sicherheit
 Wirtschaft
 Europa
 Afrika
 Asien
 Australien
 Entwicklungsländer
 Naher Osten
 Nordamerika
 Südamerika

Presse

Jahrgang: Neues
2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 Neues Alle
28.05.2003 > München als Vorhut der Informationsgesellschaft - Presseinformation der Initiative bundestux.de
10.04.2003 > Freie Software stärken! - Erklärung zum neuen Rahmenvertrag zwischen dem Bundesinnenministerium und Microsoft.
24.02.2003 > Fünf Fakten, die jeder IT-Entscheider über Linux wissen sollte - Während ich IT-Entscheidern zugehört habe, habe ich herausgefunden, dass die Entscheidung zur Migration sich auf fünf einfache Punkt runterbrechen lässt. Diese fünf Punkte treffen nicht auf jede Firma zu, aber sie treffen für diejenigen Firmen zu, die sich entscheiden Linux einzusetzen.
20.02.2003 > Linux Initiative der philippinischen Regierung unterbrochen - Ein Plan der philippinischen Regierung Open Source Software als Standard in allen Büros der Verwaltung einzusetzen wurde pausiert, nachdem der neue Chef des Nationalen Computer Centers (NCC) dessen Überprüfung angeordnet hat.
19.02.2003 > Meinung: Ist Open Source die neue Norm? - Während der Desktop Linux Gipfel - in Folge der unternehmensorientierten Linux World - in San Diego anfängt, scheint es, dass Microsoft in die falsche Richtung, entgegen der Flut der Geschichte, schwimmt.
19.02.2003 > Open Source bekommt eine Anhörung in Canberra - Die Vorteile und Herausforderungen in der Anwendung von Open Source Software in der Australischen Verwaltung wurden gestern in Tiefe bei einem vom "Office for the Information Economy" in Canberra organisiertem Seminar ausgelotet.
19.02.2003 > Erster Einsatz von Open Source Software in Whitehall - Eine gemeinsame Beschaffungsplattform könnte der Durchbruch sein. Die britische Regierung denkt erstmals über den weitlaufenden Gebrauch von Open Source Software in einem großen Softwareprojekt nach.
18.02.2003 > Das Argument für Linux ist auch ein kulturelles - Bei Microsoft denk mensch nicht sofort an eine kulturelle Macht, dennoch hat das Ungetüm eine entscheidende Rolle in zwei größeren kulturellen Auseinandersetzungen gespielt. Der erste stellte Macintosh- gegen Windowsanhänger; die zweite ist eine Auseinandersetzung zwischen Windows- und LinuxunterstützerInnen. Der erste war auf einzelne UserInnen begrenzt; der zweite spielt sich hauptsächlich in der Wirtschaft ab.
05.02.2003 > Südafrika erwägt Open Source Software - Sich einem wachsenden Trend anschließend hat ein Beratergremium der Südafrikanischen Regierung einen Grundsatzbeschluss vorgelegt, der den Einsatz von Open Source Software fordert, aber den Einsatz proprietärer Software nicht ausschließt.
04.02.2003 > Red Hat hilft bei der Ausbildung von Jugendlichen - Red Hat hat heute in Greensboro ein neues Ausbildungsprogramm zur Verwendung in High Schools und Fachhochschulen vorgestellt.

Aktuell

Linux-Verband kritisiert scharf die Vergabepraxis der Bundestagsverwaltung
05.05.2007 - Unter Berufung auf interne Informationen, die dem ...
Niedersächsische Steuerverwaltung stellt auf Linux um
01.06.2006 - Das Land Niedersachsen hat mit der Umrüstung der ...
Französische Gendarmerie nutzt Firefox und Tunderbird
16.02.2006
Knapp die Hälfte der Ämter in der EU arbeitet mit Open Source - oft ohne es zu wissen
26.10.2005
Bericht über den Linux-Kongress in Hamburg
25.10.2005

(c) 2002-2007 by werk21 - Impressum - Suchen